EIN LAUNCHPAD FÜR

DIGITALE

ENTREPRENEURE

Eine disziplinen-übergreifende Plattform für die Gründungslehre und Gründungsforschung in Zeiten der Digitalen Transformation.

Mission

Von Lifescience über Programmatic Advertising bis hin zum Digital Publishing – kaum ein unternehmerisches Handlungsfeld wird nicht vom Einsatz digitaler Technologien beeinflusst. Der Digital Entrepreneurship Hub reflektiert die Einflüsse der “Digitalen Transformation” auf zentrale gesellschaftliche Bereiche. Dazu zählen insbesondere die Digitalisierung unternehmerischen Handelns in nahezu allen Branchen, ihr Einfluss auf die Diversität, aber auch die Veränderung universitärer Lehre („E-/Blended Learning“) und Forschung („E-Research“).

  • Der DEH ist die zentrale Anlaufstelle für Gründungslehre und Gründungsforschung an der Freien Universität Berlin. 
  • Der DEH fördert systematisch den Austausch zwischen der Forschung an der FU Berlin und den Startup Ökosystemen in Berlin, der EU sowie weltweit.
  • Auf der Schnittstelle zwischen #Digitalisierung und #Entrepreneurship mit unmittelbarem Forschungsbezug ist der DEH in Berlin einzigartig. 

 

FORSCHUNGSBASIERT

Wir sensibilisieren und qualifizieren Forscherinnen und Forscher sowie Studierende der Freien Universität Berlin für unternehmerisches Denken und Handeln. Dabei setzen wir Erkenntnisse aus unserer eigenen Forschung in den Bereichen “Entrepreneurship” und “Information Systems” unmittelbar um.

INTERDISZIPLINÄR

Mit unseren Partnern verschiedener Fachbereiche sowie Profund Innovation – die Gründungsförderung der Freien Universität Berlin – schaffen wir seit 2013 sowohl disziplinspezifische als auch disziplin-übergreifende Unterstützungsangebote an der Freien Universität Berlin
(siehe BMWi-Projekt “Entrepreneurial Network University” (ENU) 2013-2018).

Tensions during Digital Transformation

DIGITAL

Die “Digitale Transformation” zieht technische Veränderung ebenso nach sich wie Veränderungen auf Ebene einzelner Unternehmen und der Gesellschaft. Wir reflektieren diese Prozesse und gestalten sie in Veranstaltungen und mit eigenen “Design Science”-Projekten mit.​

logo_fu-berlin

Der Digital Entrepreneurship Hub ist eine Einrichtung der Freien Universität Berlin.

Aktuelle Neuigkeiten

News

Freie Universität Berlin untersucht Biotech-Standort Berlin-Brandenburg – Das Labor als Inkubator für Gründungen in der Hauptstadtregion

Berlin hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der Startup-Hochburgen in Europa entwickelt. Gleichzeitig ist die Hauptstadtregion ein führender Standort in der Lebenswissenschaft, Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsversorgung. Ein Team rund um den Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Hannes Rothe analysiert im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, welche weiteren Gründe es für die geringe Gründungsdynamik im Biotech-Sektor gibt und wie Berlin zu führenden Regionen wie z.B. Cambridge/Oxford in Großbritannien aufschließen kann.

Weiterlesen »
News

European Postdocs meet at Digital Enterprise Fair

Die vom Europäischen Postdocs-to-Innovators-Netzwerk (p2i) organisierte Enterprise Fair fand Anfang November digital statt. Das Programm, das vom Digital Entrepreneurship Hub, Inncubator der Universität Innsbruck und dem Institut Curie der Pariser PSL mitgestaltet wurde, bot Wissenschaftlern die Möglichkeit, Karriereperspektiven innerhalb und außerhalb einer Wissenschaft zu entwickeln.

Weiterlesen »

Aktuelle Veranstaltungen

Event

Entrepreneurship-Programm DRS Pro Transfer Online

Daten:

Montag, 11. Januar 2021
Montag, 18. Januar 2021
Montag, 25. Januar 2021
Montag, 1. Februar 2021

online

____________________________________

DRS Pro Transfer bietet die Tools, um eine großartige Idee in ein Produkt oder eine Dienstleistung umzuwandeln. Basierend auf Verfahren wie Ideenfindung, Produkt- und Service-Design sowie Geschäftsmodellinnovation lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie die Marktfähigkeit Ihrer Forschung oder Geschäftsidee bewerten können. Dieses Programm wird von der Dahlem Research School angeboten und sie werden gemeinsam Ihre Ideen entwickeln und testen – und über Möglichkeiten zum Schutz Ihrer wichtigsten Ressource informieren: Ihres geistigen Eigentums.

Weiterlesen »
Event

i2i – Ideas to Innovation

Datum:
12 – 15 Jan 2021
online

______________________________________

Dieses Programm wird von der Cranfield University bereitgestellt und aufgrund von Coronavirus-Einschränkungen vollständig online ausgeführt.
Das Programm wurde entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, neue und innovative Wege zu finden, um über Ihre Forschung nachzudenken und das Bewusstsein für ihre Auswirkungen zu schärfen. Die auf i2i erworbenen Fähigkeiten gelten gleichermaßen für die Entwicklung eines neuen Unternehmens, für Industrie- und Gemeinschaftsprojekte sowie für die künftige akademische Forschung. Darüber hinaus ist es ein großartiges Umfeld, um Selbstvertrauen und andere persönliche Fähigkeiten wie Networking und Teambewusstsein zu entwickeln.

Weiterlesen »
Event

p2i Enterprise Fair

Date: 18th – 20th March 2020,
PSL – Paris
————————
Are you a postdoc eager to find new career opportunities and to discover entrepreneurial success stories?

Whether or not you are engaged in a startup project, participate in the p2i Paris Enterprise fair, from 18 to 20 March 2020, to learn more about entrepreneurship, to accelerate your project and to develop your professional network by exchanging with researchers from all over Europe.

Weiterlesen »

Lehre

Die Lehre am DEH richtet sich an Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie an Alumni sämtlicher Fachbereiche. Es sensibilisiert und qualifiziert umfassend zu unternehmerischen Denken und Handeln beispielsweise in Form einer Gründung. Dies ist Teil der immer wichtiger werdenden Aufgabe des Technologie- und Wissenstransfers von Universitäten in die Gesellschaft.

Lehren im Netzwerk: Als Hub setzen wir auf ein dezentral organisiertes Netzwerk von Lehrenden aus verschiedenen Fachbereichen, welches durch den DEH systematisch unterstützt wird.  Durch die Einbindung von Expertinnen und Experten für Gründungs-, Patent- und Lizenzfragen werden aktuelle Inhalte und zusätzliche Kompetenzen in die Lehre eingebracht.

Die verschiedenen Angebote der Entrepreneurship Education lassen sich dabei nach Wunsch und Neigung zu individuellen „Lernpfaden“ kombinieren. 

Forschung

Die Forschung am DEH widmet sich den Schnittstellen zwischen Entrepreneurship, Digitalisierung und Diversität.

Forschen im Netzwerk: Als Hub fördern wir den Austausch zwischen Forscherinnen und Forschern des Fachbereich Wirtschaftswissenschaft und anderer Disziplinen der Freien Universität Berlin.

Im Sinne der “International Network University” sind wir eng mit internationalen Forschungsnetzwerken verbunden. 

MITGLIEDER

Unsere Gründer_Innen

Tim Seithe, Gründer und Geschäftsführer von viomedo​

Tim Seithe, Gründer und Geschäftsführer von viomedo​

„Die Veranstaltungsreihe Start Up Entrepreneurship! war sehr inspirierend für mich. Sie hat mir geholfen, meinen Fokus stärker auf die wirklich relevanten Dinge auszurichten.“ ​

Mark Essien, Gründer von Hotels.ng

Mark Essien, Gründer von Hotels.ng

"I did the seminar Unternehmensgründung during my MSc at the FU, and also Kundenprojekt Web-Technologien, both of which were instrumental to mydecision to move back to my native Nigeria to found a Startup. The company has been quite successful - we recently raised $1.2m in financing. Just wanted to reach out to say thanks a lot for the helpful seminars you provide at the FU."​

Unser Ökosystem

This post is also available in: Englisch